user_mobilelogo

Suche

Das Schuljahresende ist nicht nur ein Moment der Freude, ein weiteres Jahr erfolgreich zu Ende gebracht zu haben und insbesondere in die wohlverdienten Ferien sich zu begeben, es ist immer auch ein Zeitpunkt des Verabschiedens.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Pandemiesituation nach den Sommerferien ist für uns alle heute noch nicht absehbar. Um trotz der Unsicherheiten für alle Personen in der Schule nach den Sommerferien einen möglichst sicheren und infektionsfreien Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen, bitten wir alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie auch alle weiteren schulinternen Personen sich vorsorglich möglichst bereits unmittelbar vor dem Schulanfang zu testen.

Ihr Kind hat dafür von seiner Schule zwei Testkits erhalten, die als Selbsttests eingesetzt werden können. Die Tests sollen möglichst am letzten Tag vor Schulbeginn und am ersten Schultag unmittelbar vor dem Schulanfang zu Hause durchgeführt werden. Das Testergebnis soll bei Schulbeginn nicht älter als 24 Stunden sein.

Wir bitten Sie, Ihr Kind beim Testen zu unterstützen, zum Beispiel indem Sie es rechtzeitig daran erinnern oder auch indem Sie ihm beim Testen helfen, wenn es das noch nicht eigenständig kann.

Eine kurze Anleitung, wie ein solcher Test durchgeführt wird, finden Sie hier.

Bitte füllen Sie das Formular zur Selbsterklärung eines negativen Testergebnisses aus und geben Sie es Ihrem Kind am ersten Schultag mit in die Schule.

Alternativ kann natürlich auch ein Testzertifikat einer Teststelle oder eines Testzentrums vorgelegt werden, das bei Schulbeginn aber ebenfalls nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Sollte das Testergebnis positiv ausfallen, informieren Sie bitte umgehend Ihre Arztpraxis. Dort wird dann alles Weitere veranlasst werden. Ihr Kind darf in dem Fall die Schule zunächst nicht besuchen. Bitte informieren Sie auch die Schule, dass Ihr Kind nicht zur Schule kommen kann.

Auch in Zeiten von Corona gestalten wir an der GemS Bellevue kreativen, schüler- und projektorientierten Unterricht. Ob musikalisch, literarisch oder artistisch, unsere Schülerinnen und Schüler zeigen erneut, dass Schule mehr ist als Lernen und Hausaufgaben. Und auch wenn uns die digitale Präsentation sehr viel Spaß gemacht hat, freuen wir uns sehr, Sie hoffentlich bald wieder an der GemS Bellevue willkommen zu heißen!

Sehen Sie nun hier unseren zweiten digitalen Kulturraumabend:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unser Tag der offenen Tür kann dieses Jahr zwar nicht im Schulgebäude stattfinden -

dafür allerdings im virtuellen Raum! Lernen Sie hier die GemS Bellevue näher kennen:

 

Informationen zu unserer Schule – eine Präsentation für Grundschülerinnen, Grundschüler und Eltern mit Audiokommentar

 

Die GemS Bellevue

 

Ein Rundgang durch die Schule – aus Schülersicht

 

Virtueller Kulturraumabend

Die regelmäßigen Kulturraumabende präsentieren das musisch-kulturelle Profil der Gemeinschaftsschule. In der momentanen Situation können wir diesen „Abend“ nur digital anbieten. Dennoch versuchen wir auch unter den vorgegebenen Einschränkungen, einen kreativen, schüler- und projektorientierten Unterricht zu gestalten.

 

Persönliche Beratungstermine

Wir stehen Ihnen immer gerne zu persönlichen Beratungsterminen zur Verfügung. Hierzu melden Sie sich bitte im Sekretariat per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihre Anfrage wird weitergeleitet und Sie bekommen schnellstmöglich einen Beratungstermin – gerne auch verbunden mit einer Besichtigung der Schule außerhalb der Schulzeit.

Logo Bellevue

An Valentinstag sollte man einem Menschen nicht nur klar machen, dass man ihn 365 Tage gern hat, sondern dass man ihn und seine Arbeit auch schätzt.

Zusammenarbeit wird bei uns groß geschrieben! Im vergangenen halben Jahr haben beide Fair-AGs unter erschwerten Bedingungen durch Corona trotzdem Hand in Hand gearbeitet – wenn auch räumlich getrennt.

Am gestrigen Nachmittag haben die FairAGs bis in den späten Nachmittag hinein Nikolaus gespielt und in jeder Klasse anlässlich des Nikolaustages faire Schokonikoläuse am Stiel für die gesamte Klasse auf dem Pult hinterlegt.

Wie in den vielen Jahren davor haben auch in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der GemS Bellevue die Aktion Weihnachten im Schuhkarton fleißig unterstützt.

Ein Grund zurückzublicken und die Fair-AG unter der Leitung von Jojo Müller (9a) und Fabienne Merati (9a) einmal vorzustellen.

... aber trotzdem geht’s weiter! In Anlehnung an eine Idee von der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe grüßt die Schulleitung der Bellevue Schülerinnen und Schüler der Schule.

 

Cookies sowie Drittanbieterdienste erleichtern die Bereitstellung unseres Online-Angebots. Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung (Button "Weitere Informationen") sowie der Verwendung von Cookies einverstanden.