user_mobilelogo

Der Kulturraum, unsere ehemalige Bibliothek, ist ein Raum der für projektorientierten Unterricht, offene Unterrichtsformen, Musikunterricht in Form von Klassenmusizieren, fächerübergreifendes und interdisziplinäres Arbeiten zur Verfügung steht. Daneben proben hier regelmäßig in verschiedenen Mittagsfreizeiten die Schulbandprojekte der Schule.

Der Kulturraum ist in verschiedene Bereiche unterteilt, die für sich einzeln genutzt werden können. In der hinteren Bibliotheksecke kann gelesen, geschmökert und sich mit Büchern entspannt werden. Der vordere Eingangsbereich, der von außen gut einsehbar ist, dient der Ausstellung von Exponaten aus dem Unterricht. Der zentrale Bereich dient für offene Unterrichtsformen und Präsentationen. Der hintere Teil des Raumes, in dem das Bandequipment und eine Beschallungsanlage aufgebaut sind, bietet unseren Schulbandprojekten optimale Probevoraussetzungen.

Der Kulturraum liegt als Raum in der Mitte, quasi im „Herzen“ der Schule. So wie der Raum im Zentrum liegt und nach außen strahlt, sollen auch die dort stattfindenden Projekte zum Mitmachen, Mitspielen und Mitpräsentieren anregen und inspirieren. Projektorientiertes Arbeiten, Musizieren und kreatives Gestalten weckt Motivation und erzeugt letztlich auch Identifikation mit der Schule!

 

IMG 20190624 195110

Cookies sowie Drittanbieterdienste erleichtern die Bereitstellung unseres Online-Angebots. Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung (Button "Weitere Informationen") sowie der Verwendung von Cookies einverstanden.