user_mobilelogo

Kalender

Suche

Der Chemiekurs der Klasse 11b unseres gemeinsamen Oberstufenzentrums Stadtmitte besuchte am 28. Mai das NanoBioLab. Das NanoBioLab ist ein fachgerecht eingerichtetes Schülerlabor an der Universität des Saarlandes. Dort können Schülerinnen und Schüler altersgerecht aufgearbeitete Experimente unter der Anleitung von Mitarbeitern des Fachbereichs Chemie eigenständig durchführen.

Die Schülerinnen und Schüler der 11b haben so selbstständig Acetylsalicylsäure (Aspirin(C)) hergestellt und die Reinheit und Ausbeute ihres Produkts durch Dünnschichtchromatohraphie und die Eisenchloridprobe überprüft.

Insgesamt 3,5 Stunden dauerte der Aufenthalt im Labor, der den Schülerinnen und Schülern nicht nur Spaß gemacht hat, sondern ihnen auch die naturwissenschaftliche Forschung und Synthese näher gebracht hat. So fiel das Feedback der Schülerinnen und Schüler durch die Bank positiv aus. Aber auch das Feedback der Laborleitung gegenüber unseren Schülern war äußerst positiv.

Ein gelungener Ausflug in die Welt der Chemie.

 

P 20190528 160954 p

v.l.n.r. Anton Bejfus, Marvin Samsel, Noah Janke, Senthuraan Sangaranathapillai, Semanur Karlankus, Angelina Pitz, Sarah Wolff

Cookies sowie Drittanbieterdienste erleichtern die Bereitstellung unseres Online-Angebots. Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung (Button "Weitere Informationen") sowie der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen